Adieu, Volvic!

Tag 14: Wehmut schleicht sich ein. Vorbei ist der Wassertest. 14 Tage lang habe ich jeden Tag zwei Liter Wasser getrunken. Ganz brav. Habe verschiedene Methoden ausprobiert (Gläser aufgestellt, Flaschen herumgeschleppt, Wecker installiert) und gespannt in mich hineingehorcht, was das Wasser mit meinem Körper anstellt. Nun kann ich ein Fazit ziehen. Zunächst mal sei gesagt: […]

weiterlesen

Der vorletzte Tag

Tag 13: Da sich der Volvic-Test nun wirklich dem Ende zuneigt und ich morgen mein großes Fazit ziehen werde nach 14 Tagen Wassertrinken, wird es Zeit, mal zu sehen, was ich da eigentlich jeden Tag in mich reinschütte. Gut, auf der Flasche steht „natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure“. Das lässt mich schonmal erleichtert aufatmen. Hätte schlimmer […]

weiterlesen

Fremdtrinken in Water-Loo

Tag 12: Der Tag fing gut an: Schweiz, Österreich, dann Deutschland. Fühlte sich etwas nach Rockstarleben an. Und abends zu ABBA. Also natürlich nicht zu den echten Abbas, sondern Klon-Abbas. Warum ich da war – das tut hier nichts zur Sache. Aber ich dachte: Hey, endlich mal wieder ein Konzert. In letzter Zeit geh ich […]

weiterlesen

Die Pi-Pa-Pinkelpause

Tag 11: So, jetzt reden wir mal nicht mehr um den heißen Brei herum. Wassertrinken kann manchmal auch richtig nerven, weil man ständig Pinkelpausen einlegen muss. Während der Arbeit finde ich das ja noch ganz angenehm – da hat man mal einen legitimen Grund vor dem Computer zu flüchten und mal ein paar Minuten völlig […]

weiterlesen

Katzen würden Volvic...

Tag 10: Meine Mama macht mit beim Trinktest! Finde ich super. Dann fühle ich mich nicht ganz so allein. Also dachte ich heute: Warum nicht auch dem Herrn des Hauses was Gutes tun? Katerchen bekam heute zwei Wasser-Schälchen vorgesetzt und war etwas erstaunt, als er aus der Küche kam. Nach kurzem Schnuppern entschied er sich […]

weiterlesen

Der Trink-Check

Tag 9: Ok, eigentlich hätte ich das gleich am Anfang machen sollen, aber besser spät als nie. Ich hab gerade hier auf der Seite den Trinkgewohnheitscheck gemacht. Hätte nicht gedacht, dass der so poetisch ist! Ein Satz daraus: „Wenn eine Blume nicht ausreichend gegossen wird, lässt sie ihren Blütenkopf hängen. So ähnlich verhält es sich […]

weiterlesen

Erkältungskur mit Heilwasser?

Tag 8: Leider wieder was gelernt: Volvic schützt vor Erkältung nicht. Schade eigentlich. Mich plagen jedenfalls Schnupfen, Husten und Heiserkeit, und das wird wohl noch eine Weile so weitergehen. Jedenfalls hab ich schlecht geschlafen und fühle mich groggy. Trotzdem trinke ich brav weiter Wasser und ich muss sagen: Das tut gerade wirklich gut. Normalerweise hab […]

weiterlesen

Wassermänner und Wasserfrauen

Tag 7: Familienfeier gut überstanden. Mitten in Niederbayern, 21 fröhliche Menschen, 2 so schlechte Alleinunterhalter, dass sie schon wieder gut waren. Und natürlich wieder zwei Liter Wasser. Nun habe ich das Glück, aus einer sehr lustigen und sehr alkoholfernen Familie zu stammen. Getrunken wurde wenig Wein, wenig Bier, und eine Menge Wasser und Apfelschorle. Laut […]

weiterlesen

Mein guter Ruf ist ruiniert

Tag 6: Der Test hier zieht mittlerweile ganz schöne Kreise. Mein Podcasthörer Andreas schreibt: „Okay, wir kennen uns nicht persönlich, aber sollte ich Dich mal besuchen kommen, könnte ich jetzt ganz einfach eine Flasche Volvic als Geschenk mitbringen. Kein Grübeln über passende Pflanzen mehr, keine Angst, ob Du Wein magst oder das schleche Gewissen, dass […]

weiterlesen

10 Liter für Aschenbrödel

Tag 5: So, heute mal Tacheles hier. Keine Sperenzchen mit Fotos und Audio und so. Heute wird hier mal eine erste Bilanz gezogen, immerhin sind die ersten zehn Liter vertilgt. Es ist ein komisches Leben als Versuchskaninchen, das kann ich Euch sagen! Ich stehe morgens auf und denke als Erstes an Wasser. Während ich dann […]

weiterlesen