Artikel mit ‘Advent’ getagged

Advent in der Stadt der Liebe

Ein Ausflug nach Paris im Advent lohnt sich. Die Vorfreude auf das Fest spürt man in der ganzen Stadt. Schon ein Spaziergang über die winterlich beleuchtete Champs Elysées macht die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Denn in der Vorweihnachtszeit erstrahlt die Prachtstraße der Metropole in einem Lichtermeer.

Champs Elysées Vorweihnachtszeit

Bildquelle: flickr, dalbera (nach den creative commons Lizenzen)

Aber auch Kaufhäuser, Geschäfte, Straßen und Plätze lassen es sich nicht nehmen, Weihnachtszauber in die Stadt der Liebe zu bringen, so prächtig ist alles dekoriert. Vor allem exklusive Straßen wie die Avenue Montaigne, die großen Kaufhäuser Printemps und Galeries Lafayettes und das unterirdische Carrousel du Louvre bieten eine beeindruckende Vielfalt – hier findet man ganz bestimmt außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke für seine Liebsten. Nach dem Shoppingvergnügen lädt die legendäre Brasserie Mollard zum Weihnachtsbrunch ein. Statt Bratwurst und Glühwein gönnt man sich hier ein Glas Champagner mit Austern.

Paris ist zur Adventszeit aber nicht nur ein Shoppingparadies, sondern stimmt sowohl die Bewohner als auch die Gäste auf das nahende Weihnachtsfest ein. Vor allem die Weihnachtsmärkte in La Defense und rund um die Kirche von St. Germain zelebrieren diese besonderen Wochen im Jahr.