Babynahrung

Babynahrung

Volvic: Für mich und mein Baby

Unser wichtigstes Grundnahrungsmittel ist das Wasser. Es ist das einzige Getränk, das unser Körper wirklich braucht, schließlich besteht er selbst zu 60% aus Wasser. Jeden Tag verlieren wir fast 3 Liter an Flüssig
keit – allein rund 400 ml davon durch unsere Atmung. Entsprechend lebenswichtig ist es darum, die Reserven regelmäßig neu aufzufüllen.

Nicht anders ist das in der Zeit der Schwangerschaft. Das Wasser, das Sie in diesen wichtigen 40 Wochen trinken, bildet den Lebensraum Ihres Babys. Als Mutter decken Sie schließlich den gesamten Flüssigkeitsbedarf Ihres ungeborenen Kindes. Versuchen Sie darum während der Schwangerschaft darauf zu achten, dass Sie sich und Ihr Baby immer ausreichend mit Wasser versorgen.

Ist Ihr Baby erst einmal auf der Welt, bleibt das Wasser ein wichtiger Begleiter. Immerhin 80% Ihrer Muttermilch bestehen aus dem Wasser welches sie täglich trinken. Während Sie stillen, trinken Sie für zwei – darum sollten Sie versuchen, noch mehr Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Am besten ein Wasser wie Volvic naturelle, das Ihnen und Ihrem Baby gut tut.

Und auch für die Zubereitung von Babynahrung ist Volvic empfohlen. Dies belegen die regelmäßigen Studien des SGS INSTITUTS FRESENIUS.

Bitte beachten Sie:
Volvic Mineralwasser aus original verschlossenen & kühl und lichtgeschützt gelagerten Flaschen muss nicht extra abgekocht werden. Wurde die Wasserflasche bereits geöffnet, empfehlen wir, das Wasser sicherheitshalber abzukochen, denn es besteht die Möglichkeit, dass unerwünschte Keime aus dem Umfeld in die Wasserflasche gelangen.