UND SO WIRDS GEMACHT:

1 Für den Boden:

Die Dessertringe auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder Brett stellen, das in den Kühlschrank, als auch ins Eisfach passt.
Die klein geschnittenen Bio Datteln mit den gehackten Bio Kürbiskernen, Bio Kokosöl, Volvic Tee mit Tee-Extrakt und Pfirsich-Geschmack und den Bio Gewürzen mischen und mithilfe eines Pürierstabs, Multizerkleinerers oder Standmixers zerkleinern und vermengen.
Die Masse in sechs Portionen teilen, gleichmäßig auf die Dessertringe
aufteilen und mit einem Löffel o.Ä. festdrücken.

Die fertig geformten Böden nun für circa 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2 Für die Füllung:

Zuerst wird das Kürbispüree zubereitet.
Dazu wird ein Hokkaido Kürbis halbiert und die Kerne und Fasern werden mithilfe eines Löffels o.Ä. entfernt.
Nun werden die Kürbishälften mit der Schnittseite nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt.

Dann wird der Kürbis für 30 bis 40 Minuten bei etwa 200° Grad Ober- und Unterhitze gebacken.

Im Anschluss muss der Kürbis etwas abkühlen, bevor er klein geschnitten und anschließend portionsweise mit einem leistungsstarken Standmixer zu einem Kürbispüree püriert wird.

Für das Pumpkin Mini Cheesecake Rezept werden 150 Gramm Kürbispüree verwendet.
Das restliche Püree kann ganz einfach bis zur nächsten Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt oder eingefroren werden.

Die Bio Cashewnüsse zusammen mit Bio Kürbispüree, dem Bio Kokosöl, Volvic Tee mit Tee-Extrakt und Pfirsich-Geschmack, Bio Ahornsirup sowie den Bio Gewürzen vermengen und mithilfe eines Pürierstabs, Multizerkleinerers oder Standmixers zerkleinern und vermengen.
Bei rohköstlichen Kuchenfüllungen geht das am besten mit einem leistungsstarken Standmixer.
So lange pürieren, bis alles schön cremig ist.

Die fertigen Böden aus dem Kühlschrank nehmen und die Cashew-Kürbis-Füllung gleichmäßig auf die sechs Dessertringe aufteilen und glatt streichen.

Die Pumpkin Mini Cheesecakes kommen jetzt für mindestens vier bis sechs Stunden ins Eisfach.

3 Zum Servieren:

Die Pumpkin Mini Cheesecakes circa 20 Minuten vor dem Servieren aus dem Eisfach nehmen.

Im Anschluss die fertigen Mini Cheesecakes mit jeweils einem Klecks Bio Vanille Sojajoghurt und ein paar Kürbiskernen verfeinern und servieren.

Tipp:

Alternativ kann der Cheesecake auch mit Volvic Touch mit Pfirsichgeschmack zubereitet werden.
Dadurch bekommt der Cheesecake eine feine Pfirsichnote.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Rezepte

Du bist genießer-ich? Entdecke tolle Rezeptideen für erfrischende Drinks & leckere Snacks - erstellt von kreativen Food-Bloggern!