Hast du als Kind auch oft in der Natur gespielt? Wir können uns erinnern, als Kinder viel draußen gespielt zu haben, doch heute verbringen wir leider nicht mehr so viel Zeit im Freien. Eigentlich schade! Eine Studie* der Weltgesundheitsorganisation hat sogar gezeigt, dass Millionen von Europäern in der modernen Gesellschaft etwa 90% ihrer Zeit in Innenräumen verbringen: zu Hause, am Arbeitsplatz, in Schulen und öffentlichen Räumen. Man schätzt, dass etwa zwei Drittel dieser Zeit zu Hause verbracht wird. Also, höchste Zeit, mehr an die frische Luft zu kommen. Denn was uns als Kind gut getan hat, tut es auch heute noch. 

* https://bit.ly/3lSfVBd 

Dieser Vorsatz passt auch ideal zu unserer Kampagne für das Jahr 2022: #VolvicNew22.

Dabei geht es darum, im neuen Jahr 22 neue Dinge auszuprobieren. Warum also nicht mehr Zeit in der Natur verbringen?

Wir haben uns Aktivitäten überlegt, die du in der Natur unternehmen könntest:
 

1. Auf Erkundungstour gehen

Kennst du alle Parks und Wald- oder Grünflächen in deiner Gegend? Geh ins Freie und finde ein Plätzchen in der Natur, das dir gefällt. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ja einen verwunschenen Weg, der dir vorher nie aufgefallen ist.

2. Entspannung und Achtsamkeit im Grünen

Im Alltag geht es oft hektisch zu. Gönn dir eine Auszeit, schnapp dir eine Flasche Volvic natürliches Mineralwasser und finde einen ruhigen Ort im Grünen, wo es sich ungestört entspannen lässt. Vielleicht in einem Park oder im Wald. Halte einen Moment inne, atme tief durch und nimm deine Umgebung aktiv wahr. Hörst du das Vogelgezwitscher oder das Rascheln der Tiere im Gebüsch?

3. Tiere beobachten

Steh früh auf, pack eine Flasche Volvic natürliches Mineralwasser für den Durst und einen Snack für den kleinen Hunger ein, und mach dich auf den Weg in die wilde Natur. Du brauchst etwas Geduld, doch wenn du ganz ruhig bist, kommen sicher bald Tiere zum Vorschein, die dir beim Vorbeigehen nicht aufgefallen wären. Wenn du ganz früh unterwegs bist, kannst du den Tieren beim Aufwachen zusehen und den Sonnenaufgang beobachten. Das tut gut!

4. In der Natur kreativ werden

Die Natur war schon Muse vieler Künstlerinnen und Künstler. Geh nach draußen und zeichne, was du siehst. Oder nimm deine Kamera mit und halte die Tier- und Naturlandschaft in Bildern fest. Möglicherweise fallen dir beim Gehen interessante, farbenfrohe Blätter auf, die du zu Hause in ein Kunstwerk verwandeln kannst. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

#VolvicNew22

Wie viel Zeit hast du in den letzten 7 Tagen drinnen verbracht? Im Winter lassen wir uns zu gerne von den kalten Temperaturen abschrecken. Unter dem Hashtag #VolvicNew22 auf unserem Instagram Kanal und bei Pinterest findest du ganz viele Ideen für Aktivitäten, die du draußen in der Natur machen kannst. Lade eine Freundin oder ein Freund ein, mit dir gemeinsam einen Spaziergang in der Natur zu unternehmen. Dann macht’s gleich doppelt Spaß.