UND SO WIRDS GEMACHT:

Heize den Backofen auf 200° C bei Umluft vor.

Lasse die Kichererbsen abtropfen. Vermenge sie zusammen mit 2 EL Olivenöl, Thymian, Salz und Pfe er in einer Schüssel.

Gib die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backe sie 30 bis 35 Minuten im vorgeheizten Ofen.

Verknete in der Zwischenzeit das Dinkelvollkornmehl mit einem EL Olivenöl, einer Prise Salz, Kurkuma und 70 ml Wasser zu einem Teig. Rolle ihn danach auf einem zweiten mit Backpapier ausgelegten Backblech rund aus.

Backe den Teig im vorgeheizten Ofen (oben oder unten) für 25 Minuten. 6. Lasse es dir schmecken?

Hole den Pizzateig aus dem Ofen und bestreiche ihn mit dem Rote-Bete-Aufstrich. Verstreue die gebackenen Kichererbsen und den Rucola darüber.

Rezepte

Du bist genießer-ich? Entdecke tolle Rezeptideen für erfrischende Drinks & leckere Snacks - erstellt von kreativen Food-Bloggern!